Nut-Technologie

Planung eines Softcovers 

Bei der Verwendung von Papier aus dem Standard-Sortiment der Anbieter von Kopier-und Digitaldruckgeräten ist es besser, die Gestaltung der Drucksachen von der Ecke des Papiers zu beginnen (nicht in der Mitte).

Dies ermöglicht, die Nut für z.B. A4-Format exakt zu setzen und die Nut auf der Rückseite übernimmt das automatische Fastbind Falzsystem (exakte Falzung je nach Rückenstärke). Sie können Stärken von 1 Seite bis 40 mm binden und für eine Papiergröße bis zu A4+ (320 mm).

Soft Cover Books

Größe des Druckbogens für Bücher im DIN A4-Format oder Letterformat (US).

  • für DIN A4-Größe: 297 x 457 mm (Laufrichtung 297 mm)
  • für Letterformat (US): 11 x 17’’ (Laufrichtung 11’’)

Material

  • Papierstärke 160 – 260 g/mm²
  • Nur Außenbeschichtung
 

Positionierung auf dem Blatt für ein A4-Buch oder Letterformat (US):

  • Bei DIN A4-Format liegt die Nut der Vorderseite bei 210 mm an der vorderen Kante und bei Letterformat (US) bei 8½ inch (216 mm).
  • Gemessen wird von der oberen und der vorderen Kante

Größe des Einbands für DIN A5-Format (148x210) oder Statement-Format (US):

  • Für DIN A5-Größe: 210 x 260 mm (Laufrichtung 210 mm)
  • In den USA ist das Statement-Format sehr nah am europäischen DIN A5-Format: 5½ × 8½ Inch entsprechen 140 x 216 mm. Daher muss die Höhe des Deckblattes entsprechend größer sein.
 

Positionierung auf dem Blatt für ein A5-Buch oder Statement-Format (US):

  • Die Nut der Vorderseite liegt 148.5 mm von der vorderen Kante entfernt. Gemessen wird von der oberen und der vorderen Kante.
  • Für Statement-Format (US): Die Nut der Vorderseite liegt 5½" (140mm) von der vorderen Kante entfernt.

Optisches Erscheinungsbild

Beachten Sie beim Layout des Covers, dass die Blätter durch den digitalen Druck dicker werden. Das Fastbind System hilft Ihnen bei der automatischen Buchstärkenerfassung.

Markierung des Frontcovers davon abhängig, ob Rückentext notwendig ist - bei den Fastbind Systemen ist eine Falzlinie ausreichend - Fastbinds automatisches Falzsystem berücksichtigt die Rückenstärke.